Telefonische Notfallberatung für Palliativpatienten

kompetent – kostenlos – rund um die Uhr


Das Pallifon...

  • ist eine telefonische Notfallberatung für Palliativpatienten, ihre Angehörigen und Betreuungspersonen.
  • wird durch regionale, interdisziplinäre Fachteams betreut und ist an das Ärztefon angegliedert.
  • ist rund um die Uhr verfügbar.
  • ist kostenlos.
  • dient als erste Anlaufstelle für Palliativpatienten in Notfällen und kann dadurch unnötige und kräftezehrende Hospitalisierungen reduzieren.
  • wird über Spenden finanziert.
  • ist in der Pilotregionen Zimmerberg, Knonauer-Amt, Höfe, March, Rigi-Mythen und Einsiedeln gestartet und wird nun schrittweise auf andere Regionen ausgedehnt.

«Mein Mann hat unheilbaren Lungenkrebs. Er macht oft einen etwas verwirrten und unruhigen Eindruck, aber das letzte Mal war besonders schlimm. Ich wusste nicht, wie damit umzugehen, und habe mich deshalb an das Pallifon gewendet. Sie haben mir Tipps zum Umgang mit der Verwirrung gegeben und mir geholfen, das richtige Medikament aus der Reserve einzusetzen. So konnten wir die Nacht gut zu Hause bewältigen und am nächsten Tag den Hausarzt anrufen.»
M. aus Einsiedeln

SPENDENBAROMETER

Mit 200'000 Franken kann das Pallifon bis 2017
finanziert werden. Helfen Sie mit.

Spendenkonto: IBAN CH74 0682 4650 0989 7090 3


Stand 31.05.2016
200'000
0
152'350